Das Dorfladen-Team lud ein und viele Alvesloher kamen vorbei

Am Sonntag, dem 4. März 2018, feierte die Initiative Dorfladen in den Räumen des ehemaligen Ladens die bisherigen Erfolge ihrer Aktivitäten zur Gründung einer Genossenschaft. Bislang hatten mehr als 60 zukünftige Mitglieder Reservierungen unterzeichnet und mehr als 20 Menschen ihre Mitarbeit in unterschiedlichen Bereichen angeboten. Unterstützt durch die Gruppe Soundsgood aus Hemdingen gelang den Initiatoren eine schöne Veranstaltung, zu der besonders die gut 200 Gäste beitrugen.

Eingeladen hatten die Organisatoren auch, um Fragen und Unklarheiten offen zu beantworten. Dass bei vielen Besuchern die Verunsicherung durch die vorausgegangenen Verlautbarungen groß war, ließ sich deutlich feststellen. Alle Mitglieder der Initiative gaben jedoch ehrlich Auskunft über den Stand des Projektes, die nächsten Schritte und die Aussichten, den Laden bald eröffnen zu können.

Überwältigt vom Interesse zog das Team am Ende der Veranstaltung Bilanz: 20 neue Reservierungen wurden direkt vor Ort abgegeben, weitere folgten in den nächsten Tagen.

Als nächstes ist ein „runder Tisch“ am 22. 3. 2018 im Bürgerhaus geplant. Auf dieser öffentlichen Veranstaltung sollen fachliche Informationen vermittelt und ausgetauscht werden. Hierzu sind Vertreter aller Vereine und Verbände sowie der Bürgermeister und natürlich auch alle interessierten Mitbürger eingeladen. Die Initiative wird Einzelheiten noch gesondert bekannt geben.

Wer sich an der Genossenschaft Dorfladen beteiligen möchte, kann sich unter diesem link ein Reservierungsschein herunter laden.

Auch wir sind in Alveslohe zu Hause.